Stahlbau – als Normlösung oder individuell

Stahl ist ein idealer Bau-Werkstoff. Er integriert sich ästhetisch in die moderne Architektur, erlaubt stabile filigrane Tragkonstruktionen und ein kosteneffizientes Bauen. Unsere Stahlkonstruktionen sind langlebig und lassen sich schnell und wetterunabhängig errichten.

Im Bereich Stahlhallenbau bieten wir Ihnen preislich attraktive Lösungen für Produktions- und Lagerhallen. Dank unserem modularen Normdetail-System profitieren Sie als Bauherr von interessanten Preisen und bleiben trotzdem flexibel in Bezug auf die Form und die Abmessungen Ihres Gebäudes.

Auch Werkstatthallen für Tunnelbaustellen gehören seit Jahren zu unseren Spezialitäten. Selbstverständlich realisieren wir im allgemeinen Stahlbau auch individuelle Wünsche. Sie nennen uns Ihre Anforderungen, wir unterstützen Sie von der ersten Idee über die Planung und die Umsetzung bis hin zur Endabnahme.

Sie planen ein Stahlbauprojekt? Dann kontaktieren Sie uns jetzt.

Jubiläums-Stahlbau

Die Heinz Freitag AG feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Ein kürzlich für den Schweizer Tafelobstverarbeiter GEISER agro.com realisiertes neues Verarbeitungszentrum ist die jüngste Referenz des erfolgreichen inhabergeführten Stahl-, Metall- und Fassadenbau-Unternehmen aus Kerzers. Auch bei diesem anspruchsvollen Projekt überzeugte das Team der Heinz Freitag AG mit Qualität, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Schnelligkeit.

Um den stetig wachsenden Marktbedürfnissen gerecht zu werden, hat der führende Tafelobstverarbeiter GEISER agro.com ag in Rüdtligen-Alchenflüh ein neues leistungsfähiges Kompetenzzentrum für die Lagerung, Aufbereitung und Verpackung von Tafelobst errichtet. Geiser agro Move verfügt über eine Lagerkapazität von rund 2‘000 Tonnen und eine Apfelsortieranlage der neusten Generation. Dank modernster Technologie  werden höchste Standards hinsichtlich Wasser- und Energieeffizienz erfüllt. Das im August 2018 in Betrieb genommene mehrgeschossige Betriebszentrum weist ein Bauvolumen von 115‘000 m3, eine Grundfläche von rund 7‘000 m2 und eine gesamthafte Geschossfläche von 17‘000 m2 auf.

Die Stahl- und Fassadenbauarbeiten vertraute der Architekt Galli + Siegenthaler Bauplanung AG dem Stahl-, Metall- und Fassadenbau-Unternehmen Heinz Freitag AG aus Kerzers an, das dieses Jahr sein 50-jähriges Firmenjubiläum feiert. In nur 4 Monaten verbaute das Freitag-Team 324 Tonnen Ökostahl, 2950 m2 Fassadenpaneele und montierte sämtliche Fenster und Pfosten-Riegel am topmodernen Industriebau. Das 1968 von Heinz Freitag als kleiner Familienbetrieb gegründete Stahl-, Metall- und Fassadenbau-Unternehmen gehört heute zu den bedeutendsten der Branche. Das Unternehmen wird in der zweiten Generation von Markus Freitag geführt. Seit 2015 erbringt die Heinz Freitag AG auch Ingenieur-Dienstleistungen im eigenen Ingenieurbüro in Thun. Das schweizweit tätige Unternehmen ist ISO-zertifiziert und beschäftigt rund 70 Mitarbeitende.

Geiser agro Move, Rüdtligen
Baujahr 2017/2018

Auftraggeber:
Geiser agro.com ag
Kühlhausstrasse 6
4900 Langenthal

Architekt:
Galli + Siegenthaler Bauplanung AG
Bolacker 12
4563 Gerlafingen

Stahlbau und Stahlkonstruktionen
Copyright 2019 Heinz Freitag AG
Diese Seite verwendet Cookies. mehr Infos
akzeptieren